DESPUR Zeichnungen Malerei Druckgrafik Floral Textil Fotografie Design-Gipfel Münster

Upcycling-Vase aus Gummi und Glas... hier gibt es die Anleitung zum selber gestalten:)


Bedienung des Players für Screenreader:

Material

  • alte Glasvase
  • Gummiringe in verschiedenen Größen
  • rutschfeste Unterlage
  • Schere

So geht's:

Blumenvase aus Gummis
Vorbereitungen
Als Vorbereitung lege sie sich die Fläche mit einer Schutzunterlage aus. Eine alte Vase vom Flohmarkt oder ein Fundstück aus dem Keller wird gereinigt und für die langen Gummibänder vermessen. Gummiringe werden sortiert und zurechtgelegt. Die größeren Gummiringe werden an einer Seite aufgeschnitten.
Gummi-Knäule
Auf ein breiteres Gummiband werden viele kleinere Ringe aufgefädelt. Wenn das Gummiband prall gefüllt ist, werden die Ringe zusammendrücken und das Gummiband verknoten. Die Knotenenden gegebenenfalls etwas kürzen. Von diesen Knäulen werden einige, je nach Größe der Vase, vorbereitet.
Knäule auf der Vase befestigen
Je nach Vasenform kann ein dickerer Gummiring am unteren Rand des Vasen-Bodens befestigt werden, um die folgenden Knäule zu halten. Nun werden die Knäule, eins nach dem anderen auf die Vase gestülpt. Immer wieder fest hinunter drücken. Am oberen Rand wird ein dickerer Gummiring um den Vasenrand gespannt um die Knäule zu befestigen. Wenn die Ummantelung fertig ist, die Gummiringe noch wirr auseinander ziehen, sodass eine gleichmäßige Struktur entsteht.
Weiterverarbeitung
Nun kann die Vase nach Herzenslust gefüllt und dekoriert werden.


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen